initial baby supplies made in europe with love

Unsere Empfehlung rund ums Stillen

Das Stillen gehört zu den ganz besonders innigen und emotionalen Momenten, die Sie mit Ihrem Baby teilen werden. Umso wichtiger ist ein ruhiger Ort, an dem Sie bequem und gerne sitzen. Nur wenn Sie sich entspannen und wohlfühlen, tut es Ihr Baby auch. Diese Ruhe braucht es, denn das Stillen ist für Ihren kleinen Schatz oft eine anstrengende Herausforderung.

Als Unterstützung empfehlen wir Ihnen ein Stillkissen, das Ihnen und Ihrem Baby einen guten Halt gibt und sich gleichzeitig flexibel Ihrer Körperhaltung anpasst. Wir arbeiten seit Jahren mit der Firma Leofrey zusammen. Die in Deutschland gefertigten Inlays haben eine einzigartige Füllung aus Mikroperlen und größeren EPS Kugeln. Somit sind sie ganz besonders Formstabil. Der Bezug ist abnehmbar und ganz hygienisch bei 40 Grad waschbar.

Unser besonderer Tipp: Schon in der Schwangerschaft unterstützt Sie ein Stillkissen mit Ihrem wachsenden Bauch, eine bequeme Schlafposition zu finden.


Unsere Empfehlungen rund um den Wickeltisch

Ein sicherer und sauberer Platz zum Windeln wechseln ist ein Muss auf der Liste Ihrer Grundausstattung im Alltag mit Ihrem Baby. Damit Sie optimal vorbereitet sind, wenn Ihr kleiner Schatz auf die Welt kommt, haben wir die wichtigsten Tipps für die Einrichtung des Wickelplatzes zusammengestellt:

Bei der Wahl der Wickelkommode oder Wickeltisches sollten Sie darauf achten, dass Sie eine stabile Variante wählen, die eine Höhe hat, die optimal zu Ihrer Körpergröße passt. Hier werden Sie in allen Fachgeschäften gut beraten. Grundsätzlich gilt: Je größer die Liegefläche desto besser, denn Ihr Baby wird irgendwann mobil, bewegt sich mehr und will auch den Wickelplatz erkunden. Da ist es sicherer und einfacher, wenn die Fläche etwas größer ist. Das ist natürlich auch immer vom Platzangebot abhängig. Sehr praktisch sind abnehmbare Wickelaufsätze. So kann der Wickeltisch hinterher wunderbar als Kommode im Kinderzimmer seinen Platz behalten. Am Wickeltisch sollte alles griffbereit liegen, denn sobald Ihr Baby auf der Wickelunterlage liegt, sollten Sie es auf keinen Fall alleine lassen. Ausreichend Stauraum für die wichtigsten Sachen ist von großem Vorteil.

Für Ihre Grundausstattung empfehlen wir

  • Wickelauflage Mit einer bequemen und gepolsterten Unterlage fühlt sich Ihr Baby beim Wickeln wohl. Praktisch sind hier wasserundurchlässige Kunststoff-Inlays. Ein waschbarer Bezug aus Baumwolle ist besonders freundlich für empfindliche Babyhaut. Praktisch sind dabei unsere abnehmbaren Wechseltücher. So muss nicht gleich der ganze Bezug in die Wäsche, wenn mal etwas daneben geht.
  • Windeln Frische Windeln sollten immer ausreichend griffbereit liegen. Ein Windelutensilo bietet sich als parktischer Helfer an und sieht dazu dekorativ aus.
  • Feuchte Reinigungstücher
  • Babypflegemittel Bei Bedarf kommen Wundcremes und andere Pflegemittel zum Einsatz. Hier steht Ihnen Ihre Hebamme immer mit Rat und Tat zur Seite.
  • Eine Wasserschüssel, Waschlappen und Handtuch brauchen Sie, wenn Sie Ihr Baby nach dem Wickeln Waschen wollen.
  • Kosmetiktücher Es muss nicht immer ein feuchtes Tuch sein. Babys Gesicht ist sehr empfindlich. Hier tut es meist ein Kosmetiktuch. Mit unserem Tücherbox Hüllen sieht es auch noch hübsch dazu aus.
  • Frische Anziehsachen zum wechseln
  • Heizstrahler Bei einer Raumtemperatur von 21 Grad ist er nicht unbedingt erforderlich. Wir Mütter von Le Petit Beurre sind uns einig, dass sich Ihr Baby mit einer Wärmelampe ganz bestimmt am wohlsten fühlt – gerade nach dem Baden.
  • Windeleimer Es muss nicht immer der Hightech Eimer sein. Ein Deckel sollte er haben und für die geruchssichere Verpackung tun es auch kleine Plastiktüten.